Life in twilight
Feelings...

Gefühle...
Ich hasse sie... Zwar sage ich andern immer wieder sie sollten sich nach ihnen richten, denn sie sagen die Wahrheit... zeigen einem die Antwort auf so manche Frage... sie sind immer wieder nützlich... Ich selbst richte mich nach ihnen so gut es geht. Jedoch auch ich bin nur ein Mensch, ein fehlerhafter... Was ich an den Gefühlen hasse ist, dass sie nie ganz verschwinden... immer wieder bleibt ein Fünkchen zurück und es ist das Schlimmste wenn dieses Fünkchen wieder auflodert...
Ebenso werden Gefühle immer wieder missbraucht.... man empfindet etwas... etwas schönes... man liebt... gibt dadurch... usw. aber andere wissen das manchmal nicht zu schätzen... nutzen es aus oder/und täuschen gleiche Gefühle vor... wenn dies dann rauskommt schlagen die Gefühle um. Schmerz, Trauer und noch andere schwarze, negative Gefühle erfüllen einen... Man weiß zu gut, wenn das so ist, jedoch selbst macht man das auch immer wieder irgendwie... Das ist einer der Fehler der Menschen, einer woraus sie niemals wirklich lernen...

16.3.07 22:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Startseite

Gästebuch
Gratis bloggen bei
myblog.de